Wirtschaft und Recht

 

Aktuelles

 

Bewerbertraining für die Klassen der 9. Jahrgangsstufe

Welcher Beruf könnte für mich in Frage kommen?  Wie finde ich eine Praktikumsstelle, die zu meinen Vorstellungen passt?  Wie schreibe ich eine Bewerbung? Welche Daten müssen in einen Lebenslauf? Wichtige Fragen, mit denen am Gymnasium Schüler der 9. Jahrgangsstufe zum ersten Mal konfrontiert werden.
Informationen, Hilfestellung und Lösungen bietet hier seit Jahren Frau Bock von der Bundesagentur für Arbeit. In einer von der Fachschaft Wirtschaft und Recht organisierten zweistündigen Veranstaltung für alle Klassen der 9. Jahrgangsstufe führt Frau Bock die Schülerinnen und Schüler fast schon traditionell auf entspannte und kompetente Weise an die Themen Praktikum, Berufswahl, Ausbildung und Studium heran. Das Bewerbertraining fand im Schuljahr 2016/2017 vom 3. bis zum 15. Mai statt und hinterließ bei allen Teilnehmern – wie immer – eine sehr positive Resonanz.

 

Chef in der Schule - Peter Schöffel am LWG

Ganz locker und entspannt schlenderte Peter Schöffel, der Inhaber einer der größten deutschen Firmen für Ski- und Outdoorbekleidung, in die Aula des LWG, wo er von Gerhard Palme, Bernhard Stapff und Werner Lieret begrüßt wurde. Im Rahmen der Schulpartnerschaft des LWG mit der Fa. Schöffel GmbH hatte er sich ohne großes Zögern bereit erklärt, am 18.12. mit den Schülerinnen und Schülern der Wirtschaftskurse der 11. Jahrgangsstufe zwei Stunden betriebswirtschaftliche Fragen zu diskutieren.

Mit dem Satz „Ich bin dafür, Wirtschaft einfach zu machen …“ traf Peter Schöffel nicht nur den Nerv der Schüler, er hielt sich auch während der hochinteressanten Ausführungen zu Leitbild und Strategie seiner Firma und im Gespräch mit den Schülern an dieses Motto. Auch komplexere Themen, wie seine Ausführungen zu Social-Corporate-Responsibility erreichten und interessierten die Schüler und führten durchaus auch zu kritischen Fragen, die souverän beantwortet wurden.

Am Ende des Vortrags gab es wohl kaum jemanden im Raum 020, der Peter Schöffel und seinem Unternehmen für die nächsten Jahre nicht Erfolg gewünscht hätte, damit er, um im Bild der von ihm propagierten Strategie „Mission Champions-Leage“ zu bleiben, nicht nach Wattenscheid muss, sondern weiterhin nach Barcelona fahren kann.

Besuch des Strafjustizzentrums Augsburg durch Oberstufenschüler des LWG

Die Erörterung von Straftheorien in den Fächern Wirtschaft und Recht bzw. Ethik mag ganz interessant sein, wesentlich spannender aber ist die strafrechtliche Realität im Gerichtssaal mit echten Staatsanwälten, Richtern, Zeugen und Angeklagten. Diese Erfahrung konnten die Teilnehmer der Wirtschafts- und Ethikkurse der Q 12 unter Begleitung von Herrn Palme, Herrn Hofmann und Herrn Lieret am 23.11. im Strafjustizzent-rum Augsburg machen. Nach Durchlaufen der Sicherheitskontrolle verteilten sich die Schülerinnen und Schüler auf verschiedene Gerichtssäle, wo Verfahren zu Delikten wie Trunkenheit im Straßenverkehr, Beleidigung, Hausfriedensbruch, Betrug, Körperverletzung usw. verhandelt wurden.

 

 

Schulbücher und Hilfsmittel

 

Schulbücher

Am Leonhard-Wagner-Gymnasium sind für Wirtschaft und Recht die Bücher aus dem C.C. Buchner Verlag eingeführt. Eine Übersicht über die Schulbücher finden Sie hier.

Klasse 9: Wirtschaft & Recht / Band 1: Für das Gymnasium, Verlag Buchner, C.C., ISBN 978-3766172211
Klasse 10: Wirtschaft & Recht / Band 2: Für das Gymnasium, Verlag Buchner, C.C., ISBN 978-3766172327
Klasse 11: Wirtschaft & Recht / Band 3: Für das Gymnasium, Verlag Buchner, C.C., ISBN 978-3766172334