Schulberatung

 

Schulberatung, „Sorgentelefon“, „Kummerkasten“

Neben unserem „Kummerkasten“ für die kleineren Sorgen und Probleme (neben dem Raum 112) bietet unsere Schule Anlaufstellen für Ratsuchende bei persönlichen, pädagogischen oder Problemen der Schullaufbahn an. Alle Informationen und Gespräche finden natürlich streng vertraulich statt.  

 

Als Gesprächspartner stehen zur Verfügung:

Frau StDin Marianne Mayer:  

Immer montags bis donnerstags hilft sie in der Vormittagspause im Raum G 112 und am Mittwoch, von 12.45 bis 13.30 Uhr bei persönlichen und schulischen Schwierigkeiten. Zeit für Elterngespräche bietet Frau Mayer an jedem Mittwoch von 10.25 bis 11.10 Uhr an. Außerdem betreut Frau Mayer das „Sorgentelefon“: Immer am Mittwoch zwischen 15.00 bis 16.30 Uhr kann jede(r) Ratsuchende telefonisch – wenn nötig anonym – unter der Nummer (08232) 95975-120 ihre bzw. seine Sorgen, Probleme oder Konflikte schildern.

Zudem helfen auch die Beratungslehrer Herr Schafhirt und Frau Göttler gerne weiter.

Beratungslehrer Herr StD Hans-Peter Schafhirt: 

Jeden Mittwoch, von 12.45 bis 13.30 Uhr und jeden Freitag von 8.30 bis 9.15 Uhr kann er bei pädagogischen und psychischen Problemen aller Art und bei Schwierigkeiten mit der Schullaufbahn im Raum G 112 aufgesucht werden. Auf Wunsch sind gesonderte Terminvereinbarungen möglich.

Beratungslehrerin Frau StRin Pamela Göttler:

Sprechstunde ist jeden Montag von 9.15 bis 10.00 Uhr und dienstags von 12.00 bis 12.45 Uhr.