Chemieolympiade 2020 - Auf dem Weg nach Konya?

 

Das deutsche Olympia-Team für die Chemie-Olympiade 2020 in Konya (Türkei) wird über vier Qualifikationsrunden ermittelt.

Zwei Schülerinnen der jetzigen Q11 setzten sich über die Sommerferien mit den Aufgaben der 1.Runde auseinander.

Sie lösten dabei unter anderem Aufgaben zur Verwendung von Kokosnusswasser, das als natürliche isotonische Flüssigkeit einen dem Blut ähnlichen Elektrolytgehalt aufweist und daher im zweiten Weltkrieg zur Plasmatransfusion eingesetzt wurde, um die Konzentrationen von Glucose und Chlorid-Ionen im Blut von Verwundeten zu normalisieren, Eigenschaften des Elements Chrom und chemischen Vorgängen in unserer Atmosphäre.

Als Anerkennung für ihre Leistungen überreichte unser Schulleiter, Herr Alexander Pfaffendorf, die Urkunden des IPN an Annabell Angermann und Vivien Selent (im Bild von links).

SMV Tage bringen viele tolle Projekte!

 

 

Äußerst produktiv zeigten sich unsere SMV Mitglieder auf den SMV-Tagen in Bliensbach. Die Schülerinnen und Schüler unserer Schülermitverantwortung erarbeiteten in ihren Arbeitsgruppen eine Reihe sehr spannender Konzepte für einen nachhaltigeren und gesünderen Schultalltag!

Landrat Martin Sailer besucht das LWG

 

 

Landrat Martin Sailer ließ es sich nicht nehmen, persönlich die neuen Lernoasen und die neu gestalteten Aufenthaltsbereiche für unsere Schülerinnen und Schüler zu begutachten. Schulleiter Pfaffendorf dankte dem Landrat für das gute Miteinander und die kooperative Zusammenarbeit mit dem Sachaufwandsträger. „Nur im vertrauensvollen Miteinander von Schülern, Eltern, Lehrern und Sachaufwandsträger kann Schule funktionieren.“

Die Lern- und Aufenthaltsbereiche wurden auf Initiative von Elternbeirat und Schülervertretern gestaltet. Das Landratsamt übernahm die Finanzierung und die Ausführung der Arbeiten.

Keine Lust auf Anzug?

 

 

Unsere Schulkollektion - T-Shirts, Polos und Hoodies mit dem neu gestalteten Logo - kann ab sofort wieder bestellt werden!


Die Modelle sind unter diesem Link bestellbar.

Erfolg beim Schreibwettbewerb “Wildnis”

 

Zum 2. Mal hat dieses Schuljahr das Landratsamt einen Schreibwettbewerb ausgerufen, an dem auch ca. 30 Schülerinnen und Schüler des LWG teilnahmen. Zum Thema „Wildnis“ schrieben sie Geschichten und Gedichte unterschiedlichster Art: über Abenteuer in der Wildnis, die Sehnsucht danach oder auch die Angst, dass es immer weniger Wildnis gibt.