Voranmeldung zur Einführungsklasse ab sofort möglich

 

Zum Schuljahr 2018/2019 bietet das Leonhard-Wagner-Gymnasium erstmals eine Einführungsklasse an. Absolventen von Realschule, Wirtschaftsschule oder Mittelschule können nach dem Erwerb des mittleren Bildungsabschlusses in diese Klasse eintreten. Der erfolgreiche Besuch der Einführungsklasse berechtigt zum Eintritt in die 11. Jahrgangsstufe des Gymnasiums. Weitere Auskünfte erhalten Sie in unserem Infoblatt. Eine Voranmeldung ist ab sofort mit dem unten verlinkten Formular möglich!

Zur Voranmeldung sind folgende Unterlagen mitzunehmen:
- Anmeldeformular - Voranmeldung
- Zwischenzeugnis in Original und Kopie
- Geburtsurkunde in Original und Kopie

Infoblatt Einführungsklasse

Anmeldeformular

 

"Geschenk mit Herz" am LWG - wir sind mit 67 Geschenken dabei!

 

Seit sieben Jahren packen Schülerinnen und Schüler des Leonhard-Wagner-Gymnasiums Päckchen für Kinder, welche in Armut, Krieg und Ungerechtigkeit leben.  Auch in diesem Jahr kam eine beeindruckende Zahl an Geschenken zusammen: 67 besondere Weihnachts­Überraschungen!

Einige Päckchen bleiben hier in Deutschland und werden in der näheren Umgebung an bedürftige Kinder verteilt. Die Reise der weiteren weihnachtlich verpackten Schuhkartons geht nach Ost- und Südosteuropa. Dort fehlt es vielen Familien am Nötigsten, daher ist dort auch kein Geld für Weihnachtsgeschenke vorhanden.

Schulbustraining

 

 

Schulwegunfälle ereignen sich leider viel zu häufig. Kinder werden auf dieser Strecke verletzt oder getötet, obwohl das in den meisten Fällen leicht vermeidbar gewesen wäre.

Deshalb veranstaltet das LWG in Zusammenarbeit mit der Polizei Schwabmünchen und der Busfirma Stuhler ein Training für unsere Neuen, die Fünftklässler. Dieses Mal machte der Verkehrspolizist Herr Miller unterhaltsam aber mit Nachdruck die Kinder auf Gefahren aufmerksam, während Herr  Spatz als Fahrer den Bus mit geschickten Lenk- und Bremsbewegungen manövrierte.

Problem des Monats

 

 

Für alle Mathe-Asse und solche, die es werden wollen, haben wir eine Herausforderung: das Problem des Monats! Wer sofort loslegen möchte: Zum aktuellen Problem des Monats führt dieser Link. Wer auch in den nächsten Monaten teilnehmen möchte, findet alle Informationen am schwarzen Brett vor dem Lehrerzimmer oder im Internet. Wir hoffen, Ihr findet noch vor dem jeweiligen Abgabetermin, der ebenfalls am schwarzen Brett vor dem Lehrerzimmer bekannt gegeben wird, die richtige Lösung! Viel Erfolg!

Juniorwahl

 

Parallel zur Bundestagswahl 2017 fand bundesweit eine Juniorwahl statt, an der sich auch das Leonhard – Wagner – Gymnasium als eine von über 3400 Schulen beteiligte. 127 Schülerinnen und Schüler gaben im Rahmen dieser Initiative ihre Stimme ab (Bundesweit haben sich knapp eine Millionen Schülerinnen und Schüler an der Wahl beteiligt).

Bei der Auszählung der Erststimme konnte Hansjörg Durz (CSU) mit 44% die meisten Stimmen erzielen, gefolgt von Franz Bossen (Grüne) mit 17,3% und Herbert Woerlein (SPD) mit 15,7%.

Nach Auszählung der Stimmen ergab die Zweitstimme folgende Verteilung

 

CDU/CSU   44%
SPD 13,4%
Grüne 10,4%
FDP 6,4%
Tierschutzpartei   5,5%
Die PARTEI 5,5%
AfD 3,2%
Die Linke 3,2%
Gesundheitsforschung 2,4%
DiB 1,6%
ÖDP 1%
Freie Wähler 1%
V-Partei 1%
Ungültige Stimmen 2,4%

 

Tag der Inklusion am Leonhard-Wagner-Gymnasium

 

Am Dienstag, den 25.07.2017, fand am LWG der Tag der Inklusion statt. Dabei durften sich die Klassen auf unterschiedliche Art und Weise mit dem Thema Inklusion beschäftigen. Diese Erfahrungen reichten von eingeschränkten Sinneswahrnehmungen über die Simulation körperlicher Einschränkungen bis hin zu einem spannenden Vortrag über das Schicksal von durch Krieg gepeinigten Menschen und einem äußerst gelungenen, von Starlight Express inspirierten, Musical.

Erste Impressionen möchten wir Ihnen an dieser Stelle mit auf den Weg geben.