Schulbustraining

 

Erst neulich wurde darüber in den Medien berichtet: Ein schwerer Unfall, an dem Schulbusse beteiligt sind. Gerade wenn wir mitbekommen, dass Kinder verletzt werden, ist unsere Bestürzung groß. Wir fragen uns dann, wie solche Vorfälle vermeidbar gewesen wären.

Deshalb veranstaltet das LWG jedes Schuljahr in Zusammenarbeit mit der Polizei Schwabmünchen und der Busfirma Stuhler ein Training für unsere Neuen, die Fünftklässler. Dieses Mal machte der Verkehrspolizist Herr Miller unterstützt von Herrn Uhde unterhaltsam, aber mit Nachdruck die Kinder auf Gefahren aufmerksam, während Herr Spatz als Fahrer den Bus mit geschickten Lenk- und Bremsbewegungen manövrierte.

Astronomieabend geht in die nächste Runde

 

Am Mittwoch, 26.09.2018 findet in der Mensa des LWG um 19:30 Uhr wieder ein Astronomieabend mit Dr. Andreas Müller von der TU München statt.

Die Wissenschaft schlägt zurück! Science Fiction und Physik

Die Weltraumphysik in „Gravity“, der Flug in ein Schwarzes Loch und Zeitreisen wie in „Interstellar“, Überleben auf dem Roten Planeten wie in "Der Marsianer“, Kontakt zu Aliens wie in „Contact“ oder der drohende Einschlag eines Killerasteroiden wie in „Deep Impact“ oder „Armageddon“ – Science-Fiction-Filme unterhalten uns bestens, indem sie uns in unbekannte, bizarre Welten entführen. Geht’s dabei auch wissenschaftlich korrekt zu?

Der Astrophysiker und Kinogänger Dr. Andreas Müller hakt nach.

Das Leonhard-Wagner-Gymnasium gewinnt beim Klimaschutzprojekt "PEP" des Landkreises Augsburg den dritten Platz

 

„Die beste Energie ist die, die man nicht verbraucht.“

Energieeinsparung und CO2-Minderung erreicht man nicht nur durch bauliche oder andere technische Veränderungen, sondern auch durch ein optimiertes Nutzerverhalten. Jeder ist gefragt, wenn die gesteckten Klimaschutzziele erreicht und die Energiewende geschafft werden soll. Das kann man nicht früh genug lernen. Der Landkreis Augsburg hat deshalb im März 2012 mit dem Pädagogischen Energie-EinsparProjekt (PEP) ein langfristiges Schulprojekt gestartet, um die Schulen in Trägerschaft des Landkreises nachhaltig für das Thema zu sensibilisieren – vom Lehrer bis zum Schüler, von der Schulleitung bis zum Hausmeister.

Momo - Aufführungen des Kurses "Dramatisches Spiel"

 

Der Kurs "Darstellendes Spiel" des Loenhard-Wagner-Gymnasiums Schwabmünchen präsentiert Ihnen am 25.06. und 26.06.2018 jeweils um 19.30 Uhr in der Aula des Leonhard-Wagner-Gymnasiums "Momo"!

Der Eintritt ist frei. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das folgende Plakat. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Lernort Staatsregierung

 

Die Bayerische Staatsregierung bietet über die bayerische Landeszentrale einen Informationstag „Lernort Staatsregierung“ für Schülerinnen und Schüler an, der einen Einblick vor Ort in die Aufgaben und Arbeitsweisen der Staatsregierung als exekutive Kraft geben soll.

Es ist immer eine spannende Sache, sich in persönlichen Gesprächen einen Überblick über politische Entscheidungsprozesse am Ort des Geschehens verschaffen zu können, zumal man ja ansonsten kaum die Möglichkeit hat, die Staatskanzlei oder einzelne Ministerien von „Innen“ kennenzulernen.